Weiter zum Inhalt
Kategoriesuche
21Jun

Pia erneut auf Listenplatz 7 gewählt

Auf der Landesdelegiertenversammlung an diesem Wochenende in Bingen haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz ihre KandidatInnenliste für die anstehende Landtagswahlgewählt. Die rheinhessischen GRÜNEN haben mit Pia Schellhammer erneut eine Kandidatin auf einem aussichtsreichen Listenplatz. Die 30jährige Oppenheimerin setzte sich im ersten Wahlgang mit großer Mehrheit gegen zwei Gegenkandidatinnen auf Listenplatz 7 souverän durch. Gleichzeitig ist Pia Schellhammer Direktkandidatin im Wahlkreis Rhein-Selz/Wonnegau (Wahlkreis 31).

Dazu erklären Eberhard Wolf und Andrea Müller-Bohn, Kreisvorsitzende der GRÜNEN Mainz-Bingen: “Der Landesparteitag in Bingen hat gezeigt: Wir haben landesweit hervorragende Kandidatinnen und Kandidaten. Als Kreisverband freuen wir uns besonders darüber, dass unsere Kandidatin Pia Schellhammer mit ihrer engagierten Arbeit als fachpolitische Abgeordnete überzeugen konnte. Die Innenpolitikerin hat unter anderem die Enquete-Kommission Bürgerbeteiligung zu einem erfolgreichen Abschluss geführt. Dass ihre Arbeit nicht nur vor Ort, sondern auch landesweit ankommt, zeigt die große Unterstützung, die sie auf dem Parteitag erhalten hat. Für unsere dynamische Region Rheinhessen ist es gut, wenn wir wieder mit Pia Schellhammer im Landtag vertreten sein werden. Daher heißt es: Am 13. März GRÜN Wählen!” weiterlesen »

05Jun

Bewerbung für Listenplatz 7

Profil Pia MauerLiebe Freundinnen und Freunde,

2011 sind wir mit dem Slogan ‚GRÜN bewegt’ in den Wahlkampf gezogen. Zurückblickend stelle ich fest: Ja, wir haben viel bewegt. Aber nun liegt es an uns Rheinland-Pfalz auch weiterhin in Bewegung zu halten. Als Vorsitzende der Enquete-Kommission Bürgerbeteiligung habe ich maßgeblich dazu beigetragen, dass wir unsere Beteiligungsmöglichkeiten auf den Prüfstand gestellt und konkrete Verbesserungen für unsere Demokratie erarbeitet haben. Mit dem Transparenzgesetz beginnen wir die Ergebnisse der Kommission mit Leben zu füllen, aber damit unsere Demokratie beteiligungsorientierter wird, möchte ich weiter im Landtag mit aller Leidenschaft wirken. Neben der Arbeit im Parlament war und ist mir das direkte Gespräch – ob off- oder online – mit den Menschen ein Herzensanliegen. Daher war ich nicht nur in meiner Region, sondern auch kontinuierlich bei euch im Land unterwegs. Das Feedback der Bürgerinnen & Bürger und eure Anregungen & Kritik machen meine Arbeit erst zu einer runden Sache. weiterlesen »

04Jun

GRÜNE Kreistagsfraktion Mainz-Bingen: Wechsel an der Spitze 

Mit Wirkung zum 05. Juni wird unsere bisherige Fraktionsvorsitzende Christina Göth aus beruflichen Gründen ihr Mandat als Kreistagsmitglied niedergelegen. Wir haben als Kreistagsfraktion mit großem Bedauern auf diese Entscheidung reagiert, haben aber Verständnis dafür, dass Christina Göth Prioritäten zwischen Ehrenamt und Beruf gesetzt hat. 

Gemeinsam haben wir in einer Sitzung der Kreistagsfraktion eine neue Fraktionsspitze gewählt. Einstimmig wurde der erfahrene Kommunalpolitiker Klaus Reinheimer (60) aus Gau-Algesheim zum neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt. Zur Stellvertreterin von Reinheimer wurde die Rheinhessisches Landtagsabgeordnete Pia Schellhammer (30) aus Oppenheim ebenfalls einstimmig gewählt. Für Christina Göth rückt als neues Kreistagsmitglied Ulrike Rückert (64) aus Schwabenheim nach, die ihre langjährige Erfahrung als Kreistagsmitglied in die Fraktion einbringen wird.

“Wir danken Christina Göth für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Monaten und werden mit ihr in gutem Kontakt bleiben. In unserer neuen Aufstellung sind wir sicher, dass wir die erfolgreiche Arbeit in der Kreiskoalition verlässlich fortsetzen können”, so Klaus Reinheimer abschließend.

09Mai

Öffnung der Ehe jetzt! Antrag auf Parteitag einstimmig angenomm

Sommerschwuele Mainz 2014 HPAuf dem heutigen kleinen Parteitag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz wurde einstimmig  der Antrag “Öffnung der Ehe Jetzt! Beendigung der verfassungswidrigen Diskriminierung gleichgeschlechtlicher Paare” verabschiedet. Darin fordert unsere Landespartei die rechtliche Gleichstellung eingetragener Lebenspartnerschaften mit der Ehe sowie die Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare. Gleiche Liebe braucht gleiche Rechte. Der Antragstext ist hier zu finden. 

30Apr

1.Mai: GRÜNE demonstrieren gemeinsam FÜR Arbeitnehmerrechte und GEGEN die NPD

TS Nazis_nein_DankeAnlässlich des Tags der Arbeit am 1. Mai wird die stellvertretende Ministerpräsidentin und Wirtschaftsministerin von Rheinland-Pfalz, Eveline Lemke, ab 11.30 Uhr die Kundgebung des DGB in Worms (Martkplatz) besuchen sowie im Anschluss gegen den Aufmarsch der rechtsextremen NPD demonstrieren. Sie nimmt gemeinsam mit dem Vizepräsidenten des Landtags, Dr. Bernhard Braun, der GRÜNEN Landesvorsitzenden Katharina Binz, der regionalen Landtagsabgeordneten Pia Schellhammer und der GRÜNEN Stadtratsfraktion an der Demonstration teil.

Hierzu Pia Schellhammer:

„Leider instrumentalisiert die NPD den 1. Mai fast schon traditionell für ihre rechte Hetze. Der eigentliche Zweck des Tags der Arbeit geht in der Berichterstattung rund um rechtsextreme Märsche leider oft unter. Wir GRÜNE kombinieren in diesem Jahr am 1. Mai in Worms beides: Mit dem Besuch auf der DGB-Kundgebung zeigen wir, dass uns der Einsatz für gute Arbeitsbedingungen wichtig ist. Wir freuen uns auf die Kundgebung unter dem Motto: ‚Die Zukunft der Arbeit gestalten wir! Worms steht auf für Menschlichkeit‘. Im Anschluss unterstützen wir GRÜNE dann geschlossen die Demonstration gegen den Naziaufmarsch.“ weiterlesen »

22Apr

Landtagswahl: GRÜNE im Wahlkreis 31 setzen auf Pia Schellhammer

Thomas Rahner (Kreisbeigeordneter Alzey-Worms), Andrea Müller-Bohn (Sprecherin der GRÜNEN Mainz-Bingen) und Christoph Racky (Sprecher der GRÜNEN Alzey-Worms) freuen sich mit der frisch gekürten Direktkandidatin Pia Schellhammer

Die Landtagsabgeordnete Pia Schellhammer soll die GRÜNEN weitere fünf Jahre im Landtag vertreten – wenn es nach dem Willen der GRÜNEN im Wahlkreis Rhein-Selz/Wonnegau geht. Die Wahlkreisversammlung bestimmte die 30-jährige Oppenheimerin einstimmig zur Direktkandidatin ihrer Partei. Darüber hinaus vergaben die drei GRÜNEN Kreisverbände Worms, Alzey-Worms und Mainz-Bingen das alleinige Votum für einen aussichtsreichen Listenplatz an Pia Schellhammer.

Hierzu Christoph Racky, Sprecher der GRÜNEN Alzey-Worms:  Pia Schellhammer ist als waschechte Rheinhessin mit ihrem Engagement eine Bereicherung für die ganze Region, egal ob in Worms, Alzey-Worms oder Mainz-Bingen. Die Leidenschaft für unsere Demokratie und ihren Job als Volksvertreterin im Landtag in Mainz merkt man ihr an.“  weiterlesen »

17Nov

GRÜNES Jubiläum: 35 Jahre GRÜNE Worms

35 Sonnenblumen zieren die Torte (v.l.n.r.): Daniel Köbler (Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN Landtagsfraktion), Pia Schellhammer (Landtagsabgeordnete), Tabea Rößner (Bundestagsabgeordnete), Iris Weiß (Vorsitzende GRÜNE Worms), David Hilzendegen, Richard Grünewald (Fraktionsvorsitzender GRÜNE Worms), Thomas Petry (Landesvorsitzender der GRÜNEN), Kurt Lauer.

35 Sonnenblumen zieren die Torte

Am Samstag, den 15.11. feierten die GRÜNEN Worms und Alzey-Worms ihr gemeinsames 35-jähriges Jubiläums im Café „ohne gleichen“.

Die GratulantInnen Thomas Petry (Landesvorsitzender der GRÜNEN), Daniel Köbler (Fraktionsvorsitzender der Landtagsfraktion), Tabea Rößner (Bundestagsabgeordnete) und Pia Schellhammer (Landtagsabgeordnete) freuten sich mit den GRÜNEN Worms.

Die regionale Landtagsabgeordnete Pia Schellhammer bedankte sich bei den GRÜN-Aktiven für ihr Engagement und erwähnte lobend die weitsichtigen Politikansätze der Wormser GRÜNEN in puncto Stadtfinanzen, etwa wenn es um die Parkhäuser geht. Auch die Verhinderung des Industriegebietes am Hohen Stein sei ein großer Erfolg, der ganz entscheidend auch auf das unermüdliche Engagement GRÜNER Mitglieder zurückzuführen sei. weiterlesen »



Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
42 Datenbankanfragen in 0,234 Sekunden · Anmelden