Ingelheimer Grundschulklasse besucht Pia im Landtag Rheinland-Pfalz

Zu Gast waren Schülerinnen und Schüler der vierten Klasse aus der Präsident-Mohr-Grundschule.

Mal wie die echten Abgeordneten im Plenum sitzen – das konnten Viertklässlerinnen und Viertklässler aus Ingelheim erleben. Pia Schellhammer lud die Klasse abseits des Parlamentsgeschäftes in den Landtag ein, sodass alle selbst auf den bekannten blauen Stühlen mit Mikrofon Platz nehmen konnten. Neugierig waren alle nicht nur über die Technik des Saals, sondern auch was die Landespolitik bespricht und diskutiert. Themen für die Kinder waren unter anderem die Situation von Geflüchteten im Land sowie die Bildungspolitik mit den Arten der weiterführenden Schulen.

Verwandte Artikel