Pia bei der Polizei

Besuch MdL Schellhammer PI OppenheimIn diesem Oktober hospitierte Pia Schellhammer MdL, die innenpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz, auf der Polizeiinspektion Oppenheim. Bereits während ihres Besuchs im April diesen Jahres auf der PI hatten Dienststellenleiter Günter Schneider und die Oppenheimer Abgeordnete ausgemacht, dass durch einen Praxistag der Austausch intensiviert werden sollte.

Zu den Einblicken, die Schellhammer während ihrer ‚Dienstzeit‘ von 16 bis 24 Uhr gewinnen konnte, gehörte u.a. die Spurensicherung eines Einbruchs in ein Wohnmobil und eine rasante Fahrt mit Blaulicht & Sirene zu einem Ladendiebstahl in einem Supermarkt. Eher ungewöhnlich für den Arbeitsalltag auf der rheinhessischen Dienststelle war ein Einsatz des SEKs zu fortgeschrittener Stunde im benachbarten Nierstein. Neben diesen Einsätzen fanden die Polizeibeamten und die GRÜNE Abgeordnete Zeit über die Arbeitsbelastung der Polizei zu sprechen. Zur Sprache kamen u.a. die Begleitung von Schwertransporten, Einsätze bei Fußballspielen oder der Dienst zu ungünstigen Zeiten. Insbesondere die Gebäudesituation der Polizeiinspektion Oppenheim wurde erörtert.

Dienststellenleiter Schneider und die Innenpolitikerin Schellhammer waren sich einig, dass der Austausch während der Hospitation für beide Seiten sinnvoll war und in Zukunft fortgesetzt wird.

2 Kommentare

  1. Gunnar

    Ich finde es prima, wenn sich unsere VertreterInnen im Landtag und den politischen Gremien die Zeit nehmen und sich vor Ort „nah bei de‘ Leut'“ am Arbeitsplatz und Wirkungskreis blicken lassen und sich authentisch über deren Sorgen aber auch Ideen und Vorschläge informieren.
    Das ist im wahrsten Sinne des Wortes basisdemokratische Arbeit.

    Weiter so!

Verwandte Artikel