Aktion Tagwerk: Landtagsabgeordnete Schellhammer bei der Beerenernte

Aktion Tagwerk: Landtagsabgeordnete Schellhammer bei der Beerenernte in Nierstein, 23.06.15

Aktion Tagwerk: Landtagsabgeordnete Schellhammer bei der Beerenernte in Nierstein, 23.06.15

Anlässlich des heutigen Aktionstags „Dein Tag für Afrika“ hat Pia Schellhammer, GRÜNE Abgeordnete aus Rheinhessen, dem Niersteiner Bioladen „Die Grüne Bohne“ bei der Himbeerernte geholfen. Vorsichtig pflückte sie die reifen Früchte ab. „Die direkte Vermarktung der regionalen Ernte an die Kunden vor Ort ist ein herausragendes Beispiel ökologischen Handelns. Ich freue mich sehr, die „Aktion Tagwerk“ mit dieser sinnvollen Arbeit zu unterstützen.“, so Pia Schellhammer.

Den Lohn dieses Tages spendeten Annette Krehl von der Grünen Bohne und die Abgeordnete für Aktion Tagwerk.

Pia Schellhammer unterstützt die Aktion Tagwerk schon seit 2011. Im Jahr 2012 besuchte sie das rheinland-pfälzische Partnerland Ruanda und weiß daher, dass die Unterstützung aus Rheinland-Pfalz den Menschen in Ruanda viel bedeutet und die Hilfsprojekte dort gut angenommen werden.

 Hintergrund: Der 2003 ins Leben gerufene bundesweite Aktionstag „Dein Tag für Afrika“ fand in diesem Jahr am Dienstag, den 23. Juni statt. Jährlich spenden hunderttausende Schülerinnen und Schüler den Ertrag eines Arbeitstages, ihr „Tagwerk“, zu Gunsten von Bildungsprojekten in Ruanda, Burundi und Südafrika.  Mit der Aktion und dem Lohn ihrer Arbeit helfen Schülerinnen und Schüler Gleichaltrigen in den afrikanischen Ländern und tragen das Bewusstsein über die noch immer unzulängliche Situation in die Gesellschaft und die Unternehmen, in denen sie ihre Arbeit verrichten. Auch zahlreiche Politikerinnen und Politiker unterstützen die  Schülerinnen und Schüler, um den „Tag für Afrika“ öffentlich noch bekannter zu machen.

 

Verwandte Artikel