Parteitagsbeschluss: Nein zur Vorratsdatenspeicherung

Thorben Wengert_pixelio.deAuf unserem Landesparteitag in Lahnstein haben wir aufgrund der aktuellen Entwicklungen in Sachen Vorratsdatenspeicherung einen Antrag einstimmig verabschiedet. Darin wird deutlich, dass BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Rheinland-Pfalz entschieden eine massenhafte und anlasslose Datenspeicherung ablehnen. Der komplette Antragstext ist hier (PDF) zu finden.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren

Verwandte Artikel