GRÜNE Politik bedeutet – mehr Transparenz und starke Beteiligung

Daniel Pia TG TeaserWir GRÜNE stehen für eine Politik auf Augenhöhe, dieses starke Signal hat der GRÜNE Landesparteitag am 29. November 2014 gesendet, als nach intensiver Debatte der Leitantrag „GRÜNE Politik bedeutet – mehr Transparenz und starke Beteiligung“ verabschiedet wurde.

Eine lebendige Demokratie braucht starke Parlamente & starke kommunale Räte sowie die direkte Teilhabe & Konsultation der Bürgerinnen und Bürger gleichermaßen. Um dies zu erreichen, arbeiten wir GRÜNE konsequent an der Weiterentwicklung unserer Demokratie im 21. Jahrhundert. Eckpfeiler sind dabei die Ausweitung der politischen Transparenz durch das in Arbeit befindliche Transparenzgesetz sowie die Auweitung direkter Demokratie. Das sind auch die Schlussfolgerungen jahrelanger intensiver Arbeit in der Enquete-Kommission Bürgerbeteiligung.

Der Beschluss im Wortlaut findet sich hier.

Verwandte Artikel