Gute Argumente und Mut gegen rechte Ökosprüche: die neue Broschüre des Umweltministeriums

Broschüre Klartext gegen rechtsextreme Ökosprüche - Umweltministerium Rheinland-Pfalz

Broschüre Klartext gegen rechtsextreme Ökosprüche – Umweltministerium Rheinland-Pfalz

Zur heutigen Vorstellung der Jugendbroschüre „Klartext gegen rechte Ökosprüche“ durch Umweltministerin Ulrike Höfken, erklärt Pia Schellhammer, jugendpolitische Sprecherin und Sprecherin für Strategien gegen Rechts von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag Rheinland-Pfalz:

„Rechtspopulisten und Rechtsextreme streuen ihre Botschaften unauffällig und am liebsten dort, wo man es nicht vermutet. Auch die Umweltpolitik wird dazu genutzt. Die Informationspolitik des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums zum Thema Rechtsextremismus ist in diesem Zusammenhang bundesweit einzigartig und wegweisend. Die Broschüre leistet einen wichtigen Beitrag, rechte Parolen zu
entlarven. Sie geht noch einen Schritt weiter, liefert gute Argumente und Strategien gegen die rechten Ideologien und macht Jugendlichen Mut den Mund aufzumachen und sich gegen Ausgrenzung und Menschenfeindlichkeit einzusetzen. Das begrüße ich ausdrücklich, denn durch die ansprechend gestaltete Publikation leistet das Land einen weiteren Beitrag zur Prävention gegen Rechts.“

Die Neuerscheinung ist schon die zweite Publikation des Umweltministeriums, die sich mit diesem Thema beschäftigt. Nach den umfangreichen Informationen in der Broschüre „Naturschutz gegen Rechtsextremismus“  richtet sich „Klartext gegen rechte Ökosprüche“ gezielt an Jugendliche.

Link-Tipps:

  • Bestellt werden kann die Broschüre hier.
  • Die Broschüre „Naturschutz gegen Rechtsextremismus“ gibt es hier.

 

Verwandte Artikel